Eine unmoralische Dreiecksbeziehung?

Liebe Dr. Sommer, Ich habe mich unsterblich verliebt und das zum zweiten Mal. Mein Mann akzeptiert und unterstützt das sogar, weil es ihm genauso geht. Genau genommen, haben wir uns beide in den selben kleinen Mann verliebt. Seit anderthalb Jahren wohnt dieser kleine Charmeur nun bei uns. Was anfangs als zwanglose WG gedacht war, ist Read More

Der wirklich wahre Liedtext von „Du hast mich 1.000 Mal belogen“

Der teuflische Ohrwurm von Andrea Berg bohrt sich in den Kopf hinein und macht jeglichen Widerstand zwecklos. Da ist es erleichternd, wenn man den wirklich wahren Text dieses Liedes kennt. Ich bin mir sicher, dass das Lied eigentlich in einer dieser Nächte und Tage entstanden ist, in denen Andreas Songwriterin ihr geliebtes, immer schwerer werdendes, Read More

Wenn Dornröschen uns eins lehrte…

…. dann, dass Schlaf sehr wichtig ist, wenn man sich krank fühlt. Doch manchmal braucht es etwas mehr, um gesund zu werden. Sich selbst zu pflegen ist relativ unkompliziert: Ingwer, Salbeitee und Eukalyptus gegen Erkältung, und Mamis Zaubersalbe gegen alle anderen Krankheiten. Ein ausgewachsener pflegebedürftiger Mann erhöht den Schwierigkeitsgrad schon etwas. Dann muss man sich Read More

Zum Glück, kann der Kleine noch nicht telefonieren….

Tut tut tut tut tut (Jemand drückt auf die Telefontasten) Stimme Nr. 1: „Guten Tag, hier ist Friseur Müller. Was kann ich für Sie tun?“ Anrufer: „Hallo hallo hallo hallo“ Stimme Nr. 1: „Ah, Sie wollen bestimmt einen Termin machen. Passt Ihnen Donnerstag 10 Uhr“ Anrufer: „ja ja ja ja“ Stimme Nr. 1: „Super, dann Read More

Ach du Scheiße!

Drei Monate warten und dann kann man endlich allen verkünden, dass man ein Wunder produziert. Drei Monate, in denen man Zeit hat sich die Reaktionen vorzustellen und verrückte Möglichkeiten die Nachricht zu verkünden. Ich malte mir aus, wie alle mit mir auf Regenbogen tanzen und sich freuen. Das Flugzeug, das „Bald bin ich dick! Ist Read More

Ich kann alles!

Als ich der kleine Frechdachs nachts noch Hunger hat, brauchte ich etwas, um nicht beim Stillen einzuschlafen. Unweigerlich fragte ich mich jede Nacht, was unsere armen Mütter nur ohne Smartphone getan haben. Dann fiel mir auf, dass das Fehlen von Wegwerfwindeln wohl die größere Last war. Und dann bin ich sofort wieder eingeschlafen. Nun ja, Read More

Tropischer Virus oder schwanger?

Woher weiß man eigentlich, dass man schwanger ist? Intuition oder doch tropischer Virus? Die größte Angst haben Frauen wahrscheinlich davor, ihrer Übelkeit auf Arbeit freien Lauf lassen zu müssen und so die Schwangerschaft aufzudecken. Mein Problem waren eher die Hitzewallungen. So schaffte ich es eines Tages nicht bis ins Bad, um mich dezent mit ein Read More

Ich hab die Längste!

Es scheint unter Müttern eine Art Penislängenvergleich zu geben. Nur das sich dieser auf die Schwere und Länge der Geburt bezieht. Ungleich des besten Stücks des Mannes, gibt es bei Geburten allerdings keine physischen Beweise. Und so kann ausgeschmückt werden, was das Zeug hält. In einem Babykurs wurden wir gebeten, uns nacheinander vorzustellen: „Sagt euren Read More

Eine heiße Affäre mit Ziegen und Schweinen

Das Schlafen hat sich mit der Schwangerschaft etwas verändert. Dank Brüsten so groß wie Luftballons, konnte ich schnell nicht mehr auf dem Bauch schlafen. Und so kam es, dass ich mich in ein Stillkissen verliebte Den ganzen Tag wartet mein neuer Liebhaber schon sehnsüchtig darauf, dass ich ins Bett komme. Meine 1,90m langen Kissenwurst schmiegt Read More

Drei Mal täglich Massaker

Unser Baby hat fristgerecht den Antrag auf Freigabe zur Familienkost eingereicht. Wir haben ihn nun genehmigt. Jetzt haben wir drei Mal täglich Massaker. Mit unseren Baby zu essen ist sehr unterhaltsam für alle Beteiligten. Wie beim Wildwasserfahren sollte man allerdings darauf achten, nicht zu weit vorne zu sitzen. Man wird sonst nicht nur nass sondern Read More

Fortbildung „Ergonomisch Brechen im ersten Schwangerschaftstrimester“

Kennst du das auch? Schon wieder zu schnell zur Toilette gerannt, um sich von der Übelkeit in den ersten Schwangerschaftstrimester zu erleichtern? Und schon wieder den Rücken dabei verrenkt? Seit Jahren sind die hohen Kosten für schwangere Frauen, die sich ergonomisch nicht korrekt übergeben, den Krankenkassen ein Dorn im Auge. Da bin ich mir sicher. Read More

Angriff der Babykavallerie

Puh, endlich allein. Gut gelaunt sitze ich im Kinderzimmer und spiele mit dem Klingelball. Hui – fliegt er in die Lüfte hui – ich fang ihn auf hui – hoch zur Decke plumps – da liegt er hinterm Schrank. Das muss ich wohl noch üben. Plötzlich höre ich dieses rhythmische Klopfen. Es verfolgt mich bereits Read More

Schwanger mit Haut und Haar

„Wenn du schwanger bist, wird deine Haut so schön wie nie“, sagen alle. „Deine Haare werden glänzen“, sagen alle. „Den Weihnachtsmann gibt es nicht“, sagt mein Körper. Mein Körper hat bei diesem Kapitel in der Schule anscheinend nicht aufgepasst. Statt Rapunzels Haar zu bekommen, fielen mir büschelweise die Haare aus. Quasi direkt nach der Befruchtung. Read More

Bildungsreisen und soziale Kontakte

Früher, als mein Baby noch klein war, so bis 6 Monate, fand er Kinderwagen fahren furchtbar. Es  eine vom Topmanagement auferlegte Einengung der Selbstverwirklichung. Schließlich sieht man als Baby maximal den Himmel oder diese gruseligen Wackelfiguren, die einen so mordlustig angrinsen. Doch dann konnte mein kleiner Frechdachs sitzen und plötzlich sah er das Schöne der Read More

Wer ist die Richtige für den kleinen Frechdachs? Das Mami-Tauglichkeits-Assessment-Center

Juchu! Meine Bewerbung als Mami wurde zugelassen und ich darf zum Mami-Tauglichkeits-Assessment-Center für den kleinen Frechdachs. Los geht’s Gespannt betrete ich mit fünf anderen Bewerberinnen die riesige Eingangshalle, die eher an ein Zirkuszelt erinnert. An der Decke hängen zahlreiche Mobilees, der Fußboden ist ein Verkehrsteppich und überall sind Schneebesen mit Glöckchen zum Spielen verteilt. Eine Read More

Der wirklich wahre Liedtext von „Kommt ein Vogel geflogen“

Von wegen „Kommt ein Vogel geflogen“! Bei uns fliegen die Nudeln durch die Luft. Deswegen schlage ich hier mal einen alternativen und alltagsgetreueren Text für dieses alte Volkslied vor:   Kommt ’ne Nudel geflogen, bleibt fest kleben an der Wand, dann fällt sie langsam runter die Soße bleibt dran. Liebe Nudel, fliege weiter, das nächste Read More

Bewerbung als deine Mami

an Mein Baby In der Gebärmutter 1 247 Bauch von Schwangere Frau Klopfendes Herz 2 123 Produzent   Bewerbung als deine Mami Mein sehr geehrtes Baby,   Auf dem Ultraschallfoto habe ich gesehen, dass Sie eine Stelle als Mami suchen. Ich habe Ihre Entwicklung schon länger beobachtet und interessiere mich sehr für diese Position. Momentan Read More

Sind wir laborreif?

Mit dem Elternsein entdeckte ich meinen neuen Nebenjob: experimentelle Wissenschaftlerin. Das Versuchsobjekt: Baby. Der Versuchszeitraum: ungewiss. Die Hypothesen: unendlich. Doch zurück zur eigentlichen Forschung. Normalerweise denkt man sich zunächst seine eigenen Theorien aus und testet diese. Man testet, wie das Versuchsobjekt Baby nun länger schlafen, einschlafen oder überhaupt schlafen könnte. Das Versuchsobjekt wird dazu in Read More

Mission Impossible: Geheime Nickerchen

Die ersten drei Monate Schwangerschaft bedeuteten für mich vor allem große Müdigkeit – und die Erfüllung meiner Mission Impossible. Mein Auftrag war klar: „Agentin 1,5 machen Sie unbemerkt ein Nickerchen auf der Arbeit“. Denn so früh wollte ich meine Schwangerschaft noch nicht öffentlich machen. Schritt 1: schwarzes Lederkostüm anziehen. Das haben schließlich alle Agenten in Read More

Für Risiken und Nebenwirkungen machen Sie Ihr Baby verantwortlich

Man hat mich gewarnt: Kinder sind schlecht für die Gesundheit. Das damit abgeschürfte Knie, blaue Flecke und abgeschliffenen Zähne gemeint sind, habe ich nicht geahnt. Und mit den Ursachen des körperlichen Verfalls habe ich noch weniger gerechnet….   Als Mitbewohner eines Babys wird nicht nur das Immunsystem herausgefordert. Meine Lippen sind eigentlich ständig wund, aufgeplatzt Read More

Google Glasses für Schwangere – das wäre es doch!

Ich wünschte, es gäbe Google Glasses auch für Schwangere. Das würde den Alltag ungemein erleichtern. Ein  Produkt, dass sich auf die besonderen Einschränkungen in der Speisewahl einstellt. Wie kompliziert ist es für viele werdende Mütter die Zutatenliste auf Inhalte zu scannen? Sicher stand jede Schwangere auch mal vor dem Regal und hat Mayonnaise ohne Ei, Read More

Nieder mit den Mützen!

Als Eltern fragt man sich wohl oft, was das eigene Kind wohl gerade denkt. Zum Beispiel, wenn es mal wieder versucht die mühsam auf gefummelte Mütze abzureißen. Dann wedelt es auch noch stolz damit umher und winkt damit anderen Babys im Kinderwagen zu. Will es vielleicht eine Mützenrevolution anzetteln? Die Rede des mützenhassenden Babys an Read More

Von Nutellabroten und Schnitzel – ein etwas anderer Geburtsbericht

HIERMIT VERKÜNDE ICH: ES WIRD NICHTS PASSIEREN! An dem Tag, an dem die Wehen begannen, hat unser Frechdachs uns zuerst in Sicherheit gewogen und kam dann überraschend doch um die Ecke. Er hat seinen Eltern gleich gezeigt, wer ab jetzt das Geschehen diktiert. Morgens versicherte mein Frauenarzt, dass unser kleiner Frechdachs noch gemütlich vor sich Read More

Bürobaby peppt den Arbeitsalltag auf!

Wann haben wir aufgehört uns so zu freuen wie ein Baby? Über ganz alltägliche Dinge wie das Drehen der Waschmaschine, Vögel und Hunde oder darüber nachts um Fünf wach zu werden? Ein ganz normaler Tag im Büro könnte direkt viel spaßiger werden, wenn wir uns ein Beispiel an unseren Kindern nehmen. Gleich morgens begrüßt ihr Read More

Vom Pferdgalopp zum Entengang

Mit der Schwangerschaft ändert sich vieles. Allem voran das Körpergefühl. Zugegeben: ich bin im Normalzustand nicht gerade graziös. Wenn man mich mit einem Tier vergleichen würde, wäre es wohl ein Pferdchen. Das ich viel trinke ist da noch ein schmeichelnder Vergleich. Eigentlich geht es eher darum, dass man es schwer überhören kann, wenn ich mich  Read More

Mutti von „kleine Maus“: Erstatte Bericht!

Es gibt Dinge, die kann ich nicht lustiger umschreiben, denn sie klingen schon sehr absurd. Folgendes Gespräch hat sich tatsächlich in einem Babykurs so zugetragen. Fünf Muttis betreten den Raum und begrüßen erst die Babies und dann sich. Direkt nach dem Hallo kommt die Tagesauswertung: „Und, wie hat deine kleine Maus heute Nacht geschlafen?“. Ich Read More

8 Methoden, wie ihr eine Schwangerschaft auf einer Party verschleiern könnt

Kaum ist man schwanger, beginnt man zu lügen. Das ist eine Notwendigkeit in den ersten Wochen und setzt gleich die moralischen Maßstäbe in der Kindeserziehung. Doch wie kann man eine Schwangerschaft im frühen Stadium auf einer Party verschleiern? Komplize: Man lässt sich fröhlich eingießen, wartet bis die Leute abgelenkt sind und lässt dann seinen Komplizen Read More

Wann gibt es endlich einen Thriller mit Druckknöpfen?

Ach ja, Druckknöpfe. Das ist eines der Dinge, die mich am Elternsein total überrumpelt hat. Sie sind wirklich überall, selbst dort, wo man sie nicht vermutet. Direkt nach der Geburt wartete die größte Herausforderung auf uns: Wickelbodys. Gerade als wir dachten, wir hätten den Wickelbody richtig angezogen, fanden wir wieder einen neuen Druckknopf. Dann folgte Read More

Teil 1: Sekt für alle

Ach, was war das für eine schöne geordnete Welt vor der Schwangerschaft. Stellt man sich den Körper wie ein Haus vor, ist der Keller der Unterleib, das Mittelgeschoss enthält die meisten Organe und ist für die Muskelkraft und Kondition zuständig und das Dachgeschoss ist das Gehirn. Alles war im Einklang. Im Normalzustand war im Keller Read More

Bereit für ein Kind?

Mein Ehemann und ich haben schon lange Kinder geplant. Jedes Mal, wenn wir an einem Spielplatz vorbei kamen und die Schaukel besetzt war, wurde uns klar: wir brauchen ein Kind. Jemanden, der uns ermöglicht, den schaukelbesetzenden Rotznasen zu erklären, dass unser Kind jetzt auch mal schaukeln möchte. Dann würden wir das Kind, das gerade noch Read More

1 2